Roth Werkzeugbau – Offene Stellen

Sie wollen Teil eines erstklassigen, qualifizierten Teams werden? Sie wollen ebenfalls an anspruchsvollen Projekten für Kunden rund um den Globus mitwirken? Sie wollen begeistert sein, wenn Ihnen Ihre geleistete Arbeit im Alltag, z.B. beim Einkaufen begegnet? Sie wollen mehr als nur stupides Arbeiten bis an Ihr Lebensende?

Vielleicht können wir Ihnen genau das richtige Umfeld bieten. Abwechslungsreich, gut bezahlt, mit Möglichkeiten zur Weiterqualifikation und zukunftssicher. In einem hochmodernen mittelständischen Familienunternehmen, wo sich noch jeder persönlich kennt.

Momentan suchen wir engagierte, motivierte Menschen mit Leidenschaft und Liebe zum Detail für nachfolgende offene Stellen in unserem Unternehmen. Bitte beachten Sie hierbei, dass die Stellen und damit verbundenen Arbeitsplätze von Ihren zukünftigen Kollegen und Kolleginnen beschrieben wurden, damit Sie einen optimalen Eindruck vom künftigen Arbeitsumfeld erhalten.

Wir bieten:

  • sauberes, gepflegtes Arbeitsumfeld mit modernen Maschinen und Arbeitsplätzen
  • junges, dynamisches und motiviertes Team
  • interessante und abwechslungsreiche Arbeitsaufgaben
  • Möglichkeiten zur beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • Zusatzleistungen, wie z.B. frisches Obst und Gemüse, Tankgutschein, Budget für Arbeitskleidung, Gesundheitsleistungen etc.
  • seit 28 Jahren pünktliche Lohn- und Gehaltszahlungen ohne Kurzarbeit
  • ausschließlich Festeinstellungen (ohne Zeit- oder Leiharbeit)
Elektroniker*in für Betriebstechnik / Anlagentechnik

Ihr Arbeitsplatz:
Sie sind dafür verantwortlich die vorhandenen Softwaresteuerungen und die Elektronik unserer Werkzeug- und Produktionsmaschinen zu warten, sowie auftretende Störungen zu analysieren und Fehler zügig zu beseitigen. Hierbei geht es nicht nur zum Beispiel darum, die defekte Leiterplatte zu identifizieren und auszutauschen, sondern diese auch zu reparieren. Sie mögen es also, den Dingen auf den Grund zu gehen und haben keine Angst davor, sich nachhaltig mit Reparaturen von Baugruppen auseinanderzusetzen. Ebenfalls sind Sie in der Lage neue Maschinen in Betrieb zu nehmen und ins Unternehmen einzubinden. Auch sämtliche elektrischen Betriebsmittel werden im regelmäßigen Abstand von Ihnen geprüft. Sie dokumentieren Ihre Arbeiten eigenständig und erstellen Prüf- und Instandsetzungsberichte. Sie sprechen Empfehlungen aus, welche Verschleißteile zum Beispiel zu ersetzen oder in welchen Bereichen gänzlich Neuerungen durchzuführen sind. Durch Ihren wichtigen Beitrag im Unternehmen, wird ein reibungsloser Arbeitsablauf für Ihre Kollegen* im Werkzeugbau sowohl in der Entwicklung, wie auch in der Fertigung gewährleistet.

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Elektroniker*in für Betriebstechnik (Schalt- und Steueranlagen), Energieelektroniker*in Anlagentechnik oder ähnliche Fachausbildung
  • gute fachliche Kenntnisse in der Wartung, Instandsetzung und Fehleranalyse von elektrischen Anlagen und Maschinen
  • Bereitschaft zur Arbeit im Normalschichtsystem in einer 40 Stunden Woche

 

* Hier sind auch Ihre zukünftigen Kolleginnen gemeint.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!