Die Werkzeuge und Formen unserer Kunden werden im hauseigenen Technikum unter Produktionsbedingungen optimiert, verifiziert und bis zur Serienreife fertig entwickelt.

Dafür ist unser Technikum mit Krauss Maffei-Maschinen von 110 bis 1.300 Tonnen Schließkraft, Mehrkomponentenausstattung sowie mit 6-Achs-Robotik ausgerüstet.

Speziell für Schnellläuferanwendungen stehen mehrere Netstal-Maschinen von 350 bis 550 Tonnen Schließkraft, mit 6-Achs High-Speed-Robotik zur Verfügung. Diese hat eine flexible und modulare IML-Ausrüstung, kann schnell für jeden Anwendungsfall umgerüstet werden und erreicht dabei nahezu die Zykluszeiten eines Linearhandlings.